17. Februar 2020

Christopher Leidner mit großer Mehrheit zum neuen Stadtbrandinspektor in Nidderau gewählt

Gestern Abend fanden in der Mehrzweckhalle im Stadtteil Erbstadt die Neuwahlen der Stadtbrandinspektion, Stadtjugendwarten und der Gleichstellungsbeauftragten statt.

Zum neuen Stadtbrandinspektor der Feuerwehr Nidderau wurde Christopher Leidner gewählt und löst nach fünf jähriger Amtszeit Volker Reis ab.

Als stellvertretender Stadtbrandinspektor wurde Markus Müller gewählt, er übernimmt somit das Amt von Torsten Hild, der ebenfalls nach fünf jähriger Amtszeit nicht mehr zur Wahl antritt.

Nils Kopmann wurde neuer Stadtjugendwart und Oliver Starck zum stellvertretenden Stadtjugendwart gewählt, beide lösen Thilo Birnbaum und Benjamin Hahn in ihren Ämtern ab.

Ann-Sophie Jüngling wurde in die Position der Vertrauensfrau der Feuerwehr Nidderau gewählt und übernimmt die Position von Nadja Haas.